Ausschreibung (Corona)

Diese Ausschreibung ist gültig, solange der Platinman unter Corona-Bedingungen durchgeführt wird. Andere Versionen der Ausschreibung verlieren in dieser Zeit ihre Gültigkeit.

1. Organisatorisches

Ausrichter:

Triathlon Team Hennef e.V.

Veranstalter:

Triathlon Team Hennef e.V.

2. Wettkampf

1. Distanz

Die Strecke ist ca 26,6 Km lang mit 1141 Höhenmetern mit einem Garmin-System (in alltrails.com 968HM). Aus organisatorischen Gründen sind Walker und Nordic Walker nicht zugelassen. Hilfsmittel, wie z.B. Stöcke, sind nicht zugelassen.

Der Platinman light erstreckt sich über 13,2 Km bei 478 Höhenmetern mit einem Garmin System (in alltrails.com 454 HM).

Änderungen vorbehalten.

2. Wertung

Die Siegerin und der Sieger erhalten jeweils einen Pokal. Die Altersklassen werden beginnend mit AK20 in 5-Jahres-Schritten gewertet.
Für alle Voranmelder gibt es garantiert Medaillen, für alle anderen so lange der Vorrat reicht. Für alle steht ein Urkundendruck im Internet zur Verfügung.

Die drei Gesamtsieger erhalten Preise.
Pokale und Preise werden nach der Veranstaltung auf dem Postweg zugestellt.

Änderungen vorbehalten.

3. Zeitmessung

Die Zeitmessung erfolgt mit Hilfe von Chips an Mehrwegarmbändern. Die Armbänder müssen im Ziel zurückgegeben werden.
Änderung vorbehalten.

4. Zeitplan

Es gibt keinen Startschuss. In der Zeit von 10 – 12 Uhr können alle Teilnehmer im 10-Sekunden-Takt einzeln starten.

Für die Wertung ist die Nettozeit maßgebend. Eine Auswertung der Platzierung kann somit erst erfolgen, nachdem der letzte im Ziel ist.

Die letzte reguläre Zielzeiterfassung erfolgt um 16 Uhr.

Änderungen vorbehalten.

5. Anmeldungen

Anmeldungen können online bis 27.10.2020, 22 Uhr, oder bis zum Erreichen des Teilnehmerlimits getätigt werden. Danach werden online keine Meldungen angenommen.
Nachmeldungen oder Ummeldungen können zwischen dem 28.10. und 7.11. gegen eine zusätzliche Nachmeldegebühr in Höhe von 5€ ausschließlich im Trendwerk, Frankfurter Str. 69, in Hennef erworben und vorgenommen werden.

Am Veranstaltungstag ist KEINE Nachmeldung und KEINE Ummeldung möglich. Eine Anreise ohne vorherige Anmeldung ist sinnlos.

Nicht bezahlte Anmeldungen werden wie Nachmelder behandelt, bzw. nach zwei Wochen automatisiert gelöscht.
Wer sich kurz vor Anmeldeschluss anmeldet, für den gilt: es werden Zahlungseingänge bis 2 Banktage nach Anmeldeschluss berücksichtigt.
Danach gilt die Anmeldung als ungültig.
Bei Erreichen des Teilnehmerlimits von 400 Anmeldern werden nicht bezahlte Anmeldungen zugunsten neuer Anmeldungen entfernt.

Die Streckenlänge bedingt ein Mindestalter von 18 Jahren, bei der light-Variante ab 16 Jahren.

Das Startgeld beträgt einheitlich 25 Euro für den Platinman und 12 Euro für den Platinman light.

Sofern die Anmeldung nicht mit einer SEPA-Lastschrift eingezogen wird, muss nach der Anmeldung das Startgeld auf folgendes Konto überwiesen werden:

Triathlon Team Hennef e.V.
Kreissparkasse Köln
IBAN: DE30 3705 0299 0081 2878 13
BIC: COKSDE33XXX

Es besteht kein Anspruch auf Startgelderstattung bei Nichterscheinen.

6. Meldeschluss

Meldeschluss ist der 27.10.2020, 22 Uhr.

7. Quittungen

Wegen der Corona-Massnahmen werden wir keine Quittungen vor Ort ausstellen.

8. Veranstalterleistungen

Inbgriffen sind folgende Leistungen:

  • Strecken- und eingeschränkte Endverpflegung
  • Medaille
  • Urkundendruck im Internet.

Änderung vorbehalten.

9. Umkleiden/Duschen, Sportgepäck

Wegen der Corona-Massnahmen werden weder Duschen noch Umkleiden angeboten. Ebenso wird keine Sportgepäckaufbewahrung angeboten.

Es wird empfohlen, lauffertig den Startbereich zu betreten. Die Devise heisst: Ankommen und loslaufen. In diesem Zusammenhang wird empfohlen, sich die Startunterlagen schon in der Woche vor dem Lauf zu besorgen.

Änderung vorbehalten.

10. Mund-/Nasenschutz

Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände gilt Mund- und Nasenschutzpflicht. Menschenansammlungen sind strikt zu vermeiden.

11. Haftung

Mit der Anmeldung wird bestätigt, dass aus Gesundheitsgründen keine Einwände gegen die Teilnahme bestehen und der Trainingszustand den Anforderungen des Wettkampfes entspricht.
Gleichzeitig werden die mit dem Wettkampf verbundenen gesundheitlichen und sonstigen Gefahren anerkannt.
Streckenposten werden nicht oder kaum eingesetzt. Führungsradfahrer kann es aufgrund der schwierigen Strecke nicht geben. Die besonderen Risiken, die mit einer unbeaufsichtigten Strecke einhergehen, erkennt der Teilnehmer mit seiner Anmeldung an.
Es wird ausdrücklich bestätigt, auf eigene Verantwortung und Risiko an der Veranstaltung teilzunehmen.

Insbesondere versichert der Teilnehmer mit seiner Anmeldung, dass er frei von Corona ist und auch nicht unter einer verordneten Quarantäne steht.

Es werden öffentliche, wenig befahrene Straße gekreuzt oder belaufen. Die Straßen sind nicht gesperrt. Mit der Anmeldung bestätigt der Teilnehmer, dass er sich gemäß den Regeln der StVO verhält und die Straße nach eigenem Ermessen umsichtig quert oder benutzt. Fußgänger und Radfahrer können dem Teilnehmer auf der gesamten Strecke begegnen.
Aufgrund der schwierigen Streckenverhältnisse ist es dem Veranstalter nicht möglich, eine ausreichende lückenlose notärztliche Versorgung zu gewährleisten.
Die Teilnehmer werden gebeten und sind gehalten, sich nach Möglichkeit mit einem Handy auszustatten und sich bei Vorfällen an die Notfallrufnummer zu wenden.

Verhaltensmaßregeln und die o.g. Notfallrufnummer werden als Merkzettel mit den Startunterlagen ausgegeben.

Eine Haftung des Veranstalters ist in allen Fällen ausgeschlossen.

Ärztliche Empfehlungen:

Mit der Anmeldung bestätige ich, die ärztlichen Empfehlungen gelesen zu haben. Wenn ich mich in den letzten Tagen vor dem Lauf krank oder fiebrig fühlte, sollte ich auf die Teilnahme verzichten. Ich achte darauf, dass ich vor, während und nach dem Lauf genügend Flüssigkeit zu mir nehme. Wenn ich mich während dem Lauf nicht wohl fühle (schwere Atemnot, Schwindel, Erschöpfung, starke Schmerzen, usw.), sollte ich den Lauf unterbrechen oder aufgeben. Insbesondere Männer über 35 Jahren und Frauen über 40 Jahren, sowie Teilnehmer/Innen mit einer Vorgeschichte von Herz-, Kreislauf- oder Lungenerkrankungen oder anderen Risikogruppen, wird empfohlen, sich regelmäßig ärztlich untersuchen zu lassen.

Körperliche Verfassung:

Mit der Anmeldung bestätige ich, dass ich zum Zeitpunkt des Starts gut auf den Lauf vorbereitet und in guter, körperlicher Verfassung bin.

12. Haftpflicht

Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung für Schäden an Mensch und Material. Die Veranstalterversicherung übernimmt die Dauerschäden bei Verletzungen und Unfällen. Hier tritt die Sporthilfe ein.

Haftungsausschluss:

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Die Teilnehmer verzichten auf alle Rechtsansprüche auch Dritter an den Veranstalter oder dessen Sponsoren. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für den Verlust von Garderobe und Wertgegenständen. Jeder Teilnehmer muss im Besitz einer gültigen persönlichen Unfall- und Haftpflichtversicherung sein.

Reglementsbestimmungen:

Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer startet auf eigene Verantwortung und
Gefahr. Mit der Anmeldung bestätigt der Teilnehmer die Kenntnisnahme dieser Ausschreibung, des Reglements und der unten stehenden Einverständniserklärung. Bei höherer Gewalt und Gefahr im Verzug kann die Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden.

Einverständniserklärung:

Mit meiner Meldung erkenne ich den Haftungsausschluss des Veranstalters für Diebstahl, Personen- oder Sachschaden jeder Art an. Ich erkläre, dass ich gesund bin, einen ausreichenden Trainingsstand habe und mit alpinen Gefahren und Orientierung vertraut bin. Ich habe den gesamten Text der Ausschreibung gewissenhaft gelesen und akzeptiert. Ich erkläre mich außerdem damit einverstanden, dass in der Meldung genannte Daten für Zeitnahme, Platzierung und Ergebnisliste erfasst und weitergegeben, sowie die im Zusammenhang mit der Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews ohne Vergütungsanspruch veröffentlicht werden können. Es sind keinerlei Regressansprüche bei höherer Gewalt, Verlegung oder Ausfall der Veranstaltung gegen den Veranstalter oder von Ihm beauftragte Dritte möglich. Ich versichere, meine Startnummer an keine andere Person weiterzugeben. Ich erkläre mit meiner Anmeldung, dass ich an der Veranstaltung auf eigenes Risiko teilnehme und daß ich ausreichend gegen Unfälle und Haftpflicht versichert bin. (Hinweis lt. Datenschutzgesetz: Ihre Daten werden maschinell gespeichert.) Ich bin mir bewußt, daß ich mich allgemeinen Gefahren und Strapazen aussetze, die lebensbedrohend sein können.
Ich habe die Ausschreibung des Platinmannlaufes mit allen Gefahrenhinweisen vollständig gelesen und erkläre mich einverstanden.
Mit meiner Anmeldung willige ich ein, vom Veranstalter per Mail kontaktiert zu werden. Gleichwohl verpflichtet sich der Veranstalter, keine persönlichen Daten an Dritte weiterzugeben. Die Rechte am eigenen Bild von bei der Veranstaltung erstellten Bildern trete ich an den Veranstalter ab.
Die Startnummern der Voranmelder werden, soweit möglich, mit dem Vornamen personalisiert. Mit der Anmeldung gibt der Läufer dazu seine Einwilligung. Es besteht die Möglichkeit, per Mail schriftlich dagegen Einspruch einzulegen. Diese Mail muss bis zum Ende der Voranmeldungsfrist eingegangen sein, da dann die Startnummern gedruckt werden. Es reicht, dazu auf die Mail der Anmeldebestätigung mit einem entsprechenden Text zu antworten.
Ich bin einverstanden, dass meine Adressdaten zum Zwecke des Corona-Trackings ggf. an Behörden weitergegeben werden.

13. Abholung der Startunterlagen / Nachmeldungen

1. In der Woche vor dem Lauf im Trendwerk in Hennef, Frankfurter Strasse 69
von 10:00 Uhr – 18:30 Uhr, Samstag 10-16 Uhr.

Wir empfehlen, die Startunterlagen vorher abzuholen. Damit entfällt am Wettkampftag das Abholen und damit verbundene Warten im Wetter.

Gegen eine Nachmeldegebühr von 5€ sind hier während der ganzen Woche auch Nachmeldungen möglich.

2. Am Veranstaltungstag sind keine Nachmeldungen möglich.

3. Die Startunterlagenausgabe erfolgt im Freien an mehreren Ausgabestellen vor dem Start. In der Warteschlange sind die Corona-bedingten Abstände einzuhalten.
Nach Empfang von Startnummer und Chip stellt man sich am Start an. Dort wird im Abstand von mehreren Sekunden auf Anweisung gestartet.

4. Läufer, die schon mit Startunterlagen angereist sind, können an der Schlange vorbei sich direkt in die Schlange für den Start einsortieren.

Änderung vorbehalten.

14. Siegerehrung

Die Siegerehrung entfällt wegen Corona-Massnahmen.

Änderung vorbehalten.

15. Sonstiges

1. Fundsachen

Fundsachen werden bis 2 Wochen nach dem Wettkampf aufgehoben, können per Nachnahme angefordert werden und werden bei Nichtabholung danach vernichtet.

2. Anfahrt


Die Adresse des Sportplatzes/Parken für die Navigation lautet:
Hauptstrasse 4
53809 Winterscheid

Die Adresse der Nachmeldung für die Navigation lautet:
Wendelinusstraße 7
53809 Winterscheid

An-/Abfahrt mit dem Bus, Linie 531:

09:02 ab Hennef Bf
09:21 an Ruppichteroth Winterscheid Kirche

16:35 ab Ruppichteroth Winterscheid Kirche
16:57 an Hennef Bf

3. Parken

Parkplätze stehen entlang der Straße vom Sportplatz Richtung Hatterscheid zur Verfügung. Bitte auf die Parkplatzeinweiser achten.

4. Verpflegung:

Kostenlose Endverpflegung für die Athleten, sowie etwa alle 5-8 Km auf der Laufstrecke. Aus Hygienegründen wird auf ein Endverpflegungsbuffet verzichtet. Im Zieleinlauf gibt es stattdessen ein Lunchpaket, das auch die Medaille beinhaltet.

5. Info-Line:

Tel. 0151-14884511 oder Fax 02242-868218
e-mail: info(a)platinmann.de

6. Unterkunftswünsche:

  1. Unterkünfte in Ruppichteroth und Winterscheid
  2. 2. Stadt Hennef, Historisches Rathaus
    Frankfurter Straße 97
    Tel.: 02242/19433
    e-mail: Info@hennef.de